Warum eigentlich Gesichtsbehandlung?

 

 

Liebe Kunden,

ich freue mich, nach meinem wunderschönen Urlaub mit neugewonnener Energie wieder im Studio zu sein und Sie zu behandeln. Nach wie vor gibt es für mich nichts Besseres, als Sie zu behandeln und zu erfahren, wie zufrieden Sie sind und wie sehr Ihr Hautzustand sich verbessert hat. Ich freue mich sehr, Sie wieder im Studio zu behandeln. Weiter unten finden Sie meine Pflege-News und Tipps, die Sie Zuhause anwenden können.

Warum eigentlich Gesichtsbehandlung? pic2

Gesichtsbehandlungen: 


Gesichtsbehandlungen wurden zum Teil schon sehr lange falsch vermarktet. Wenn man Frauen oder Männer fragt, warum man zur Gesichtsbehandlung gehen sollte, wissen die meisten gar nicht warum oder sehen den Wert davon nicht ganz. Vor allem wissen sie nicht, wie wertvoll so eine Behandlung ist und was es bringt, wenn man sie regelmäßig durchführt.

Was Sie mit einer regelmäßigen Gesichtsbehandlung erreichen werden, ist eine sichtbare Verbesserung des Hautbildes. Bereits bei der ersten Behandlung werden Sie staunen, wie sich die Haut verbessert und strahlender und schöner aussieht. Langfristig wird eine starke Veränderung und Verbesserung des Hautbildes und der Haut-Gesundheit definitiv sichtbar sein.

Zu einer Kosmetikerin oder ins SPA zu gehen, wird häufig als Entspannung gesehen und als luxuriös bezeichnet. Während es wirklich super entspannend ist, ist es trotzdem nicht alles, was man bei so einer Behandlung bekommt.

Mädchen in Frankreich wird schon im Alter von 12 Jahren beigebracht, wie wichtig Hautpflege und eine Gesichtsbehandlung für die Hautgesundheit sind. Eine Gesichtsbehandlung bringt viel mehr als man denkt: sie verbessert den Blutfluss, welcher mehr Nährstoffe und Sauerstoff in die Hautzellen bringt, sie entspannt und glättet feine Linien und Fältchen und kann noch vieles mehr.

Wir geben so viel Geld für alles Mögliche aus und vergessen dabei unseren eigenen Körper und das Wichtigste überhaupt: unser Gesicht!

Warum eigentlich Gesichtsbehandlung? pic3

Eine Hautpflege-Routine

Wir versuchen einen gesunden Lebensstil zu pflegen, in dem wir danach streben gesund zu essen und uns regelmäßig zu bewegen. Und genau so ist das mit der Hautpflege.

Man sollte das, was man sich mit Sport hart erarbeitet hat, nicht gleich zunichtemachen, indem man danach ungesundes und ein kalorienreiches Essen zu sich nimmt. In der Kosmetik ist es das Gleiche.

Ganz wichtig ist natürlich die Qualität der Kosmetikprodukte, und dass die Inhaltstoffe so natürlich wie möglich sind. Wichtig ist, dass die Haut die Pflege so aufnimmt, wie Nahrung, und dass keine schlechten Zutaten enthalten sind.

Sie werden jetzt vielleicht denken: „Okay, das wärs dann: jeden Monat eine Gesichtsbehandlung und eine gute Heimpflege und dann hat man die perfekte Haut“. Es gibt jedoch noch einen wichtigen Punkt, der erwähnenswert wäre und von großer Bedeutung ist, um eine strahlend schöne Haut zu bekommen:

Die Haut-Diät:

woman with an apple

Es gibt offensichtlich keine eindeutige Hautdiät. Viele Gurus würden sich wünschen, dass Sie daran glauben würden.

Natürlich können Sie spezielle Arten von Essen auswählen, aber Sie müssen nicht auf alles verzichten, was Sie mögen. Jeder Körper ist so unterschiedlich und da kann Sie ein Ernährungsberater am besten persönlich beraten.

Optimal wäre es, viele verschiedene Proteine, Früchte und Gemüsesorten in Ihre Ernährung zu integrieren.

Essen hat einen definitiven Einfluss auf die Haut. Haben Sie schon beobachtet wie ein besonderes Essen Ihre Haut zum strahlen brachte? Und haben Sie schon mal etwas gegessen und am nächsten Tag hatten Sie einen Pickel bekommen?

Mein persönlicher Tipp für Sie:

Kochen und essen Sie frisch, verwenden Sie so natürliche und organische Lebensmittel wie möglich und eliminieren Sie Lebensmittel aus Ihrer Ernährung, die verarbeitet sind. So, ich hoffe diese heutigen Tipps haben Ihnen gefallen und ich hoffe, Sie natürlich bald wieder im Studio bei einer Behandlung zu sehen. Sie werden begeistert sein, wie toll Ihre Haut danach aussieht!

Herzliche Grüße!

Ihre  Eva Glöckner

Logo green

Reservieren Sie Ihren Wunschtermin unter

Telefon:  089 / 20340543
 

Mobil 0178 / 5290796

E-Mail: eva@purity-cosmetics.de

Website: www.purity-kosmetik.de

Liebe Grüße,  Eva Glöckner

Eva Glöckner - Kosmetikerin

 

Gehen Sie alle 4 Wochen zur Gesichtsbehandlung

Dass man alle 30 Tage zur Kosmetik gehen soll, ist kein Trick den sich irgendeine clevere Kosmetikerin ausgedacht hat, sondern beruht tatsächlich auf wissenschaftlicher Forschung.

Wenn Sie in Ihren 30er Jahren sind, dann benötigt Ihre Haut ca. 1 Monat, um sich zu regenerieren. Dieser Prozess wird immer langsamer, je älter man wird, und Ihre Haut wird sich nicht mehr so gut erneuern können wie früher. Wenn sich die Haut  nicht mehr richtig erneuern kann, dann entstehen Fältchen und die Haut wirkt auch immer älter.

Eine Gesichtsbehandlung hilft da sehr und beschleunigt diesen Erneuerungs-Prozess. Sie kommen dann näher an die optimale Regenerationszeit von ca. 20 oder weniger Tagen. Als Resultat ist Ihre Haut gesünder, rosiger, strahlender und sieht einfach nur blendend aus 🙂

Warum eigentlich Gesichtsbehandlung?
5 (100%) 2 votes